Kategorie: Allgemein

Der Biber geht auf Reisen!

Liebe Biber-Freundinnen und Freunde

wir und Informatiker und Informatikerinnen aus fast 90 Ländern bereiten in diesen Monaten die Aufgaben für den nächsten Informatikbiber Wettbewerb vor.

Dieser findet dieses Jahr vom 4. bis 15. November 2024 statt.


Wir hoffen, dass wieder viele Lehrpersonen und viele Kinder und Jugendliche in der ganzen Schweiz vom Wettbewerb erfahren und mitmachen. Dafür rühren wir ordentlich die Werbetrommel – unter anderem mithilfe unseres diesjährigen Flyers, den ihr HIER (als pdf oder png) herunterladen könnt. Super, wenn Sie uns dabei unterstützen: Teilen Sie den Flyer per E-Mail oder über Social Media, oder hängen Sie ihn im Lehrerzimmer auf. Den gedruckten Flyer können Sie gerne bei uns bestellen (E-Mail an biber@informatik-biber.ch).

Zudem gibt es weitere Ereignisse im Biber-Jahr wie z.B. das Finale am 12. Juni 2024, damit es den Mitgliedern der Biber-Familie nie langweilig wird. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Newsletter.

Schnelleinstieg für KoordinatorInnen und SchülerInnen

Der Informatik-Biber ist ein toller Wettbewerb, den Sie ohne grossen Aufwand in der Schule durchführen können. Wir arbeiten ständig weiter daran, alles möglichst übersichtlich, einfach und schnell nachvollziehbar zu machen, damit der Informatik-Biber vor allem eins ist: ein grosser Spass! Zu diesem Zweck haben wir zwei Neuerungen für Sie:

  • den chronologischen Ablauf des Biberjahres für KoordinatorInnen (Lehrpersonen), der alle wichtigen Schritte in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Wettbewerbs zeigt und für jeden der Schritte auf die jeweils relevanten Hilfeseiten (Wiki) für Details oder allfällige Problembehebungen verlinkt.
  • Eine illustrierte Kurz-Anleitung für SchülerInnen, die auf einen Blick alles zeigt, was sie für die Teilnahme am Wettbewerb wissen müssen.

Schauen Sie sich die beiden Seiten und geben Sie uns gern Feedback dazu.

Der Biber auf Social Media – Facebook und Instagram

Der neugierige und kontaktfreudige Biber ist viel auf Reisen – in der Schweiz, in anderen Ländern und zunehmend auch in der virtuellen Welt!
Facebook
Zum einen gibt es seit längerer Zeit bereits ein Facebook-Profil. Dort informieren wir Sie über Neuigkeiten zum Wettbewerb und diverse Aktivitäten des Biber-Teams.
Instagram
Zum anderen ist der Biber neu unter dem Namen @bebras.switzerland auch auf Instagram! Von zahlreichen Lehrpersonen erhielten wir den Input, dass sie sich auf Instagram bewegen und sich wünschen, dass der Biber auch dort präsent ist. Diesem Wunsch möchten wir nachkommen. Wie immer stellt sich sofort die Frage nach den passenden Inhalten. Wir haben nun entschieden, vorerst einmal pro Monat eine Biber-Aufgabe zu publizieren und die Instagram-NutzerInnen einzuladen, diese Aufgabe zu lösen und in den Kommentaren über die Lösungswege und weitere Aspekte zu der Aufgabe zu diskutieren.

Wenn Sie auch zwischen den Newsletter-Versänden darüber auf dem Laufenden sein möchten, was der Biber und die Mitglieder des Biber-Teams so treiben, dann verbinden Sie sich gern mit uns auf Facebook, Instagram oder gleich auf beiden Plattformen. Wir würden uns freuen!

Schweizer Tag für Informatik im Unterricht (STIU) und Finale

Der Schweizerische Tag für Informatik im Unterricht STIU an der ETH Zürich ist ein Anlass, den Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie sich für das Unterrichtsfach Informatik und die zahlreichen Facetten der informatische Bildung im Unterricht interessieren. Der diesjährige STIU findet am 12. Juni 2024 statt und widmet sich dem Thema „Grundlagen(fach) Informatik.“ Wie jedes Mal gibt es spannende Workshops, in welchen Lehrpersonen der Volksschule und der Maturitätsschulen Inspirationen und konkrete Inputs für ihren Informatikunterricht erhalten können. Das Informatik-Biber-Finale findet ebenfalls wieder im Rahmen des STIUs statt. Die Schülerinnen und Schüler, die sich für das Finale qualifiziert haben, wurden bereits über ihre jeweiligen Lehrpersonen benachrichtigt. Für den STIU können Sie sich noch bis zum 10. Mai 2024 anmelden. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie HIER.

Hinter den Kulissen

Alle, die den Biber schon etwas besser kennen, wissen, dass das Biber-Team das ganze Jahr fleissig ist – nicht nur während der Wettbewerbswochen im November. Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist es, jedes Jahr neue spannende Wettbewerbsaufgaben erstellen. Das machen wir, die Mitglieder des Schweizer Biber-Teams aber nicht allein. Der Informatik-Biber-Wettbewerb findet in fast 90 Ländern der Welt statt und VertreterInnen aus all diesen Ländern erstellen jedes Jahr neue Vorschläge für Biber-Aufgaben. Im Mai treffen sich dann Biber-VertreterInnen aus aller Welt an einem Ort für den viertägigen Internationalen Bebras Task Workshop. Dort besprechen, bewerten und verbessern sie alle Aufgaben-Vorschläge und stellen schliesslich eine Sammlung von Wettbewerbsaufgaben zusammen, aus denen sich alle Länder bedienen können. Daraus erstellt jedes Land seinen eigenen Wettbewerb. Der Workshop findet dieses Jahr in Vrnjačka Banja in Serbien statt. Die vier Mitglieder des Schweizer Biber-Teams Jean-Philippe, Masiar, Nora und Susanne nehmen teil und reisen nach Serbien, um dort mit biberbegeisterten Informatikern und Informatiker aus der ganzen Welt an euren Biber-Aufgaben 2024 zu arbeiten. Wir können es kaum erwarten!

Der Biber geht auf Reisen in die Welt

Der Informatikbiber-Wettbewerb findet in fast 90 Ländern der Welt statt und wir möchten euch auf diesem Weg Einblicke in die Vielfalt der Biber-Länder geben. Unser erster Besuch ist in Namibia! Lesen Sie den Beitrag auf unserer Website und erhalten Sie spannende Einblicke zum Biber in Namibia.

Relaunch der Plattform educamint

Als Biberfreundinnen und -freunde halten Sie sicher immer Ausschau nach weiteren spannenden Angeboten für Ihre SchülerInnen im Bereich Informatik und auch in anderen MINT-Fächern. Dann sollten Sie unbedingt mal die Plattform educamint der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) besuchen. Tatsache ist, dass es in der Schweiz an zahlreichen Orten und von diversen Anbieterinnen und Anbietern viele tolle Angebote gibt. Diese Vielfalt macht es ist nicht unbedingt einfacher, den Überblick zu haben oder das passende Angebot in der geeigneten Gegend für die gesuchte Altersgruppe zu finden. Genau dabei hilft Ihnen educamint enorm! Nicht zuletzt, weil man dort sämtliche MINT-Angebote nach relevanten Kategorien wie z.B. Schulstufe, Fach, Zeitraum oder Gegend durchsuchen und filtern kann. Und für Neugierige lohnt es sich auch, einfach mal drauf los zu stöbern. Es gibt vieles zu entdecken. Wir wünschen viel Spass beim Stöbern und Entdecken!

Bitte um Aussagen von SchülerInnen zum Wettbewerb

Wir sind immer neugierig, ob die TeilnehmerInnen der Wettbewerb gefällt, und was sie dazu sagen. Darum freuen wir uns sehr, wenn Sie uns ein paar Aussagen Ihrer SchülerInnen zum Wettbewerb sammeln und uns zuschicken: biber@informatik-biber.ch.

Mit herzlichen Grüssen


Nora A. Escherle, Jean-Philippe Pellet, Masiar Babazadeh, Susanne Datzko, Bernadette Spieler, Giovanni Serafini

http://www.informatik-biber.ch
Kontakt: biber@informatik-biber.ch

Der Newsletter erscheint in unregelmässigen Abständen.
Abonnieren oder Austragen können Sie sich hier, oder schreiben Sie uns eine e-Mail an biber@informatik-biber.ch.


Bebras Quest – 4. bis 15. November 2024


Kommt ihr mit auf den Bebras-Quest: Eine faszinierende Reise in die Welt der Informatik? Seid auch dieses Jahr wieder dabei! Die neuen Flyer für den diesjährigen Wettbewerb sind da! Und mit ihnen einen praktische Übersicht über das Biberjahr. Sie beschreibt kurz und knapp, was rund um den Wettbewerb organisiert werden muss mit direkten Links zu den jeweiligen Materialien.

Den Flyer zum Teilen als pdf und als png findet ihr hier.
Die gedruckten Flyer dürfen gerne bei uns bestellt werden: biber@informatik-biber.ch.


Neues Biberjahr 2024

Liebe Biber-Freundinnen und Freunde

Kaum ist der Wettbewerb vorbei, widmet sich das Schweizer Biber-Team bereits den Vorbereitungen des nächsten Wettbewerbs 2024. Tragt es jetzt schon dick in eure Agenda ein:

4. bis 15. November 2024


Das scheint noch in weiter Ferne, doch bis dahin gibt es sehr viel zu tun! Unter anderem müssen neue Wettbewerbsaufgaben entwickelt werden und durch sorgfältiges und vielfaches Bearbeiten zu würdigen Biber-Aufgaben gemacht werden.
Zudem gibt es weitere Ereignisse im Biber-Jahr wie z.B. das Biber Finale am 12. Juni 2024, damit es den Mitgliedern der Biber-Familie nie langweilig wird. Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Newsletter.

Finale

Auch in diesem Jahr wird es ein Finale für die Schülerinnen und Schüler geben, die im Wettbewerb am besten abgeschnitten haben. Der Termin steht bereits: Das Finale wird erneut im Rahmen des Schweizerischen Tags für Informatik im Unterricht STIU an der ETH Zürich stattfinden. Wir werden in Kürze die Lehrpersonen, deren Schülerinnen und Schüler unter den FinalistInnen sind, kontaktieren.

Mathe-Wettbewerb „Känguru“

Sind Sie an weiteren Wettbewerben interessiert? Dann wäre eine Teilnahme mit Ihren Schülerinnen und Schülern am Mathematik-Wettbewerb „Känguru“ etwas. Der Wettbewerb findet jeweils am dritten Donnerstag im März statt – dieses Jahr am 21. März 2024 statt. Der Wettbewerb kann online oder auf Papier durchgeführt werden. Die Teilnahme kostet pro Kind CHF 3. Anmeldeschluss ist der 14. März 2024. Mehr Infos zum Wettbewerb finden Sie hier: https://www.kaenguru-schweiz.ch/

Neue Mailingliste

Damit unsere Newsletter Sie besser erreicht, haben wir eine neue Mailingliste eingerichtet. Neu erhalten Sie unseren Newsletter von der E-Mail-Adresse newsletter@informatik-biber.ch. Bitte prüfen sie, ob der Newsletter im Spam-Ordner gelandet ist und ändern Sie Ihre Postfachregeln so, dass diese E-Mail-Adresse als vertrauenswürdig eingestuft wird, damit Sie unsere Informationen nicht verpassen.

Artikel zum Biber-Wettbewerb auf unserer Website

Haben Sie in der letzten Zeit auf unserer Projekt-Seite gestöbert? Wir verlinken Internet-Artikel, die Schulen über deren Wettbewerbsteilnahme publiziert haben: https://www.informatik-biber.ch/presse/ . Sollten auch Sie auf Ihrer Schul-Website einen Artikel zur Wettbewerbsteilnahme publiziert haben, so schreiben Sie uns gern an biber@informatik-biber.ch und wir verlinken diesen auf unserer Website!

Bitte um Aussagen von SchülerInnen zum Wettbewerb

Wir sind immer neugierig, ob die TeilnehmerInnen der Wettbewerb gefällt, und was sie dazu sagen. Darum freuen wir uns sehr, wenn Sie uns ein paar Aussagen Ihrer SchülerInnen zum Wettbewerb sammeln und uns zuschicken: biber@informatik-biber.ch.

Biber-Wandkalender 2024

Als kleines Dankeschön erhielten die HauptkoordinatorInnen einen originellen Biber-Kalender 2024. Wir hoffen, dass Ihnen der Kalender so viel Freude macht wie uns! Haben sie den Kalender bereits aufgehängt? Wir würden Fotos von den „Kalendern in Schulumgebung“ gerne auf unserer Website oder unserem Facebook-Profil (Facebook-Post) publizieren. Senden Sie uns ihr Bild zu oder posten Sie es direkt im Kommentar!
Übrigens: Falls Sie keinen Kalender erhalten haben, und gern einen haben möchten, dann schreiben Sie uns (biber@informatik-biber.ch)! Es hat noch ein paar im Lager und wir möchten Sie nicht verstauben lassen, sondern möchten, dass diese in Klassenzimmern und Lehrerzimmern möglichst vielen Menschen Freude bereiten! Es hat solange es hat!

Mit herzlichen Grüssen


Nora A. Escherle, Jean-Philippe Pellet, Masiar Babazadeh, Susanne Datzko, Bernadette Spieler, Giovanni Serafini

http://www.informatik-biber.ch
Kontakt: biber@informatik-biber.ch

Der Newsletter erscheint in unregelmässigen Abständen.
Abonnieren oder Austragen können Sie sich hier, oder schreiben Sie uns eine e-Mail an biber@informatik-biber.ch.


Test-Wettbewerbe wieder offen

Test-Wettbewerbe wieder offen

Die Testwettbewerbe sind nun wieder auf der Wettbewerbsseite online. Der Wettbewerb 2023 ist immernoch im Review-Modus offen. Die Lösungen und Erläuterungen kannst Du Dir in der Broschüre ansehen.

Mit dem Biber durchs Jahr 2024

Hängt vielleicht in deinem Klassenzimmer auch der Biberkalender 2024? Willst du gemeinsam mit dem Biber durchs Jahr rätseln? Schau hinter die Kulissen des Kalenders 2024 oder löse direkt die Aufgaben im Kalender-Wettbewerb.


Teamteilnahme – erste Bilanz

Teamteilnahme – erste Bilanz

2023 durften bei den 3. und 4. Klässlern die Kinder zum ersten Mal Zweier-Teams am Informatikbiber teilnehmen. Mehr als 1200 Kinder haben in Zweierteams (15.6% der Teilnehmenden in dieser Altersstufe) am Wettbewerb teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler, die in Teams arbeiteten, haben durchschnittlich etwas besser abgeschnitten als die Kinder, die einzeln gearbeitet haben.

In der folgenden Graphik sehen Sie in der Mitte die gesamte Anzahl der Kinder dieser Altersstufe und welche Auszeichnung sie erreicht haben. Die kleinen Diagramme zeigen relativ zur Gesamtzahl der Teilnehmenden in Teams bzw. zur Gesamtzahl der Einzelteilnahmen, wie viele Kinder eine Auszeichnung erhalten haben.

Eine Erläuterung zu den Auszeichnungen finden sie hier.

Ihre Meinung ist gefragt!

Finden Sie Teamteilnahmen sinnvoll? Auf welchen Altersstufen ist das Ihrer Meinung nach nützlich? Was denken Sie grundsätzlich über die Teamteilnahme? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, bitte füllen Sie die kurze Umfrage aus!

Hier das vorläufige Resultat zur Frage 8: „Dass Schüler und Schülerinnen im Team teilnehmen ergibt Sinn für die Altergruppe:“


Teilnehmerzahlen in den Kantonen von 2020-2023

Teilnehmerzahlen in den Kantonen von 2020-2023

Im Kanton Zürich haben dieses Jahr mehr als 10’000 Kinder und Jugendliche an 137 Schulen am Informatik-Biber Wettbewerb teilgenommen. So viele wie in keinem Kanton – aber der echte Spitzenreiter ist der Kanton Obwalden: fast 16% aller Schulkinder im Kanton nehmen am Wettbewerb teil, im Kanton Zürich sind es nur knapp 4%. In der ganzen Schweiz sind es 3,76% der Schülerinnen und Schüler.

In der folgenden Graphik können Sie

  • die Entwicklung der Teilnehmerzahlen seit 2020 pro Kanton verfolgen.
  • sehen wie viele Schulen 2023 am Wettbewerb teilgenommen haben.
  • sehen wie viele Schülerinnen und Schüler (relativ zu der gesamten Anzahl der Schülerinnen und Schüler pro Kanton) 2023 beim Biber dabei waren.

In dieser interaktiven Karte können Sie die Entwicklung der Teilnehmerzahlen sehen:

  • Die Grösse des Kreises ist abhängig von der relativen Teilnahme innerhalb des Kantons.
  • Die Farbe des Kreises zeigt an, ob die relative Teilnahme im Vergleich zum Vorjahr zu- oder abgenommen hat.
  • Um die aktuellen Zahlen abzurufen klicken Sie auf den jeweiligen Kreis.

In dieser Karte können Sie sehen, wo sich die einzelnen Biberstandorte in der Schweiz befinden:


Teilnehmerzahlen 2023

Teilnehmerzahlen 2023

Im November 2023 wurde in 579 Schweizer Schulen „gebibert“, das sind 40 Schulen mehr als im Vorjahr! Mit 46’147 Teilnehmenden haben wir wieder einen neuen Rekord aufgestellt:

Die meisten Teilnehmenden haben wir in der Altersgruppe der 9. und 10. Klassen. Die Teilnahme in den Primarschulen (3. – 6. Klasse) nimmt stetig zu und macht dieses Jahr mehr als 40% der Teilnahmen aus.

Ausserdem freuen wir uns, dass am Biber 2023 auch Teilnehmende aus den Kantonen Jura und Neuenburg kommen. Nun fehlt uns nur noch der Kanton Appenzell Innerrhoden! Hier finden Sie weitere Informationen zu den Teilnahmen in den einzelnen Kantonen.


Der Biber wünscht euch ein buntes Jahr 2024!

Der Biber wünscht euch ein buntes Jahr 2024!

Und schon ist ein neues Jahr angebrochen, wir wünschen euch allen dass es bunt, lebendig und hoffnungsvoll wird!

Die Medaillen sollten inzwischen bei euch eingetroffen sein. Wir hoffen der Kalender findet einen schönen Platz in eurem Klassenzimmer.

Merkt euch schon mal gross die Biberwochen fürs 2024:

Sie finden vom 4. – 15. November 2024 statt.


Arbeitsblatt für 5. und 6. Klasse

Gerne teilen wir ein Arbeitsblatt, dass Dunja Guenther aus Deutschland für die Nacharbeit zum Informatikbiber erstellt hat. Es behandelt alle Aufgaben (ohne Bonusaufgaben) der 5. und 6. Klasse.
Zum Bearbeiten braucht man:
Broschüre mit Lösung
Arbeitsblatt
– evtl. Wettbewerb im Review-Modus (mit Login)

Wir danken Dunja Guenther herzlich fürs Teilen und Sie dürfen uns gerne auch Ihr Material zusenden (biber@informatik-biber.ch).


Hinter den Kulissen vom Kalender 2024

Hinter den Kulissen vom Kalender 2024

Hier finden Sie Erklärungen Kalenderseiten und welche Aufgaben sich dahinter verstecken. Viel Spass mit dem Kalender 2024! Ein paar Anmerkungen vorab:

  • Die Kalenderblätter beziehen sich meistens auf eine alte Biberaufgabe. Diese sind alle zusammengefasst in einem „Wettbewerb zum Kalender“ der ab Anfang Januar auf der Wettbewerbsseite verfügbar sein wird
  • Die Aufgaben sind natürlich auch alle in unseren Broschüren zu finden – wo genau ist jeweils unten vermerkt.
  • Einige Aufgaben kommen aus dem internationalen Aufgabenpool und habe es nicht in unseren Wettbewerb geschafft. Diese können hier auf der Projektseite gelöst werden. Die Lösungen dazu werden jeweils Ende des Monats publiziert.

Titelblatt

Die Wettbewerbsmaschine 2023 (z.B. auf dem Flyer) ist inspiriert von dem Kunstwerk Fatamorgana, Méta-Harmonie IV, die der Schweizer Künstler Jean Tinguely 1985 gebaut hat. Sie steht im Tinguely-Museum in Basel.
Während des Wettbewerbs hat sich die Maschine verändert in eine Druckmaschine, einen Schlafplatz für den Biber, eine laufende Wettbewerbsmaschinerie und schlussendlich wurde sie vom Biber weihnachtlich dekoriert.

Januar

Der Biber baut fleissig Schneemänner. Welcher Topf gehört zu welchem Schneemann? Hier findest du ab Januar einen Wettbewerb zum Kalender mit allen Aufgaben, die zu den einzelnen Kalenderblättern gehören. Viel Spass beim Entdecken.
Broschüre 2019 – 2019-LT-07 – Schneemänner und Hüte

Februar

Der Biber geht an die Fasnacht und hat sich verschiedene Larven gebastelt! Ich glaube er hat sie in den Aufgaben „Tier-Park“ und „BiberBuch“ abgeschaut. Diese Aufgaben haben es nicht in unseren Wettbewerb geschafft. Aber du kannst sie hier auf unserer Projektwebseite lösen. Findest du die Lösung heraus? Ende Februar publizieren wir die Lösungen dazu.

März

Der Biber ist verliebt. Seiner Lieblingsbiberin Clara schenkt er eine Rose. Hier findest du die Aufgabe dazu.
Broschüre 2018 – 2018-CH-09 – Claras Blumen

April

Hier dreht sich alles um die Schildkröte. Findet sie den richtigen Weg? Kannst du ihr dabei helfen den Hasen zu besiegen? Im Wettbewerb zum Kalender findest du 3 Aufgaben mit Cassy, der Schildkröte. Wenn du noch mehr Schildkröten-Spass suchst – den findest du hier ganz bestimmt.
Broschüre 2016 – 2016-DE-08b – Cassy, die Schildkröte
Broschüre 2021 – 2021-DE-07 – Schildkrötenpfad
Broschüre 2022 – 2022-PH-03 – Schildkröte und Hase

Mai

Die Aufgabe zu den bunten Bändern findest du auch hier. Die Aufgabe stammt aus Kanada.
Broschüre 2018 – 2018-CA-02 – Buschkreis

Juni

Der Biber und die Maus scheinen sich gerne zu necken! Wer wohl damit angefangen hat, das Lieblingsessen des Anderen zu verstecken? Die Aufgabe findest du auch im Kalender-Wettbewerb.
Broschüre 2016 – 2016-AT-03 – Käsegänge

Juli

Eine meiner Lieblingsaufgaben – die Dottis ähneln ein bisschen unserem Globi, oder? Die Dottis und die Bäume stammen aus dem Wettbewerb 2021 und du findest beide Aufgaben im Kalender-Wettbewerb. Und, wie viele Dotties findest du?
Broschüre 2021 – 2021-CA-01b – Dotties
Broschüre 2021 – 2021-UY-11 – Baum fällt!

August

Hier sind gleich 3 Aufgaben versteckt. Findest du alle drei Schätze im Kalender-Wettbewerb? Und auch alle 18 Muscheln gefunden? Weisst du, wie der Pirat heisst?
Broschüre 2022 – 2022-CA-04 – Wertvolle Steine
Broschüre 2023 – 2023-UY-01 – Pirat Biberbart
Broschüre 2022 – 2022-IT-02 – Muscheln und Steine

September

Ein Besuch im Zoo? Im Kalender-Wettbewerb hilfst du Anja ihren Besuch zu planen. Wenn du lieber den Affen helfen möchtest, die Bananen aufzuteilen, dann geht es hier weiter. Ende September publizieren wir die Lösung dazu.
Broschüre 2023 – 2023-AT-01 – Spass im Zoo

Oktober

Den „Spinnweben-Code“ kannst du im Kalender-Wettbewerb „entschlüsseln“. Thekla, die Spinne kommt auch in dieser Kryptographie-Aufgabe vor, die es nicht in den Wettbewerb geschafft hat. Eine coole Aufgabe fürs Klassenzimmer! Hier findet ihr eine ganze Sammlung von Geheimschriften beim Biber – vielleicht eine Aktivität für eure Klasse?!
Broschüre 2021 – 2021-CA-02 – Theklas Netze

November

Die Biberwochen finden statt vom 4. – 16. November 2024! Wir freuen uns schon drauf und auf viele neue Aufgaben. Diese Weltraumaufgabe findet ihr im Kalender-Wettbewerb. Ausserdem gibt es einen Unterrichtsentwurf dazu, für eine Aktivität auf dem Pausenplatz oder in der Turnhalle.
Broschüre 2019 – 2019-SI-03 – Auf Reisen durchs Weltall

Dezember

Der Biber 2024 schon wieder vorbei und Weihnachtsstimmung kommt auf. Gemeinsam mit dem Biber dekorieren? Hier geht es zur Aufgabe. Die Lösungen dazu veröffentlichen wir 2025! Wow so schnell ist ein Jahr vorbei! Wir hoffen sehr, dass ihr mit dem Kalender Spass hattet.


Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr dazu

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

Schliessen