Kategorie: <span>Events</span>

SOI – Frauencamp und Frauenworkshops

Die Schweizer Informatikolympiade führt dieses Jahr einige Anlässe speziell für Frauen durch. Falls du Interesse hast, melde dich bei uns unter info@soi.ch. Weiterlesen


Informatiktage – 1. & 2. Juni 2018

Zum dritten Mal in Folge öffnen Unternehmen, Start-up’s, Hochschulen und weitere Gastgeber im Grossraum Zürich ihre Türen und bieten Jung und Alt, Laie wie Fachprofi, persönliche Begegnungen und einmalige Einblicke in ihren Arbeits- und Forschungsalltag. Weiterlesen


Schüler programmieren Roboter

SACHSELN ⋅ Seit letztem Herbst hatten 500 Fünft- bis Neuntklässler in Obwalden Programmierunterricht. Gestern fand das Projekt bei der Maxon Motor AG einen krönenden Abschluss. Die Mädchen waren beim kniffligen Lenken von Robotern in der Unterzahl. Mehr.


Robotiktage im Kanton Luzern

„Roboter bauen mit Lego Mindstorms“
Dieser Robotik-Workshop von externen Fachpersonen fördert das Interesse an Technik. Oft sind Schüler/-innen verblüfft, wie sich die von ihnen programmierten Roboter anfänglich benehmen und wie dann am Kursende ihre Roboter die gestellte Aufgabe lösen. Die Kinder erleben, dass sie mit der nötigen Beharrlichkeit ein technisches Projekt realisieren können.
Roboter bewegen sich mithilfe von Sensoren und Motoren in ihrer Umwelt. Schulroboter können Situationen aus der realen Welt der Kinder spielerisch nachvollziehbar machen. Professionelle Roboter vertiefen das Verständnis dafür. Der Workshop wird nach dem Roberta-Konzept aufgebaut.
1 ganzer Tag pro Klasse im Klassenzimmer, Material wird für den Tag zur Verfügung gestellt

Für das Schuljahr 2018/2019 sind 10 Plätze zu vergeben.
Informationen
Interessierte melden sich bei:
NaTech Education
Maggie Winter, Projektleiterin
Klosbachstrasse 107
8032 Zürich
043 305 05 90
maggie.winter@senarclens.com


Summer School Medien und Informatik

Die Summer School Medien und Informatik der PH Luzern er­möglicht in einer lockeren Atmosphäre eine intensive, individuell zugeschnittene Weiterbil­dung und einen spannenden Austausch.
In frei wählbaren Tages­kursen können persönliche Weiterbildungsschwerpunkte in den Bereichen «Informatik», «Medienbildung und -didaktik» oder «digitalen Anwendungen» gesetzt werden. Spannende Inputrefe­rate eröffnen die Summer-School-Tage und regen zum Weiterdenken, Diskutieren und Umsetzen an. Die Abende sind für den Aus­tausch und das gemeinsame Arbeiten reser­viert.
Am Dienstagabend, den 10. Juli 2018 zwischen 17.00 bis 19.00 Uhr stellen Jugendliche und junge Erwachsene ihre persönlichen Informatikprojekte (z.B. Maturaarbeiten) im Rahmen eines Marktplatzes vor. Für diesen Anlass suchen wir noch spannende Projekte und motivierte Jugendliche, die diese gerne präsentieren möchten. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei sabrina.eigenmann@phlu.ch
Weitere Informationen finden Sie auf: Summer School Medien und Informatik PHLU
Flyer Summer School M&I


Programmieren statt studieren

Der „Code-Workshop für Lehrpersonen„:
„Erleben Sie mit den Lehrpersonen Ihrer Schule eine einfache und spielerische Einführung in die Programmierung. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse nötig, da Sie zum Programmieren lediglich vorgefertigte Code-Blöcke richtig zusammenbauen müssen, um ihr eigenes Programm zu erstellen. Erweitern Sie die Kompetenzen der Mitarbeiter Ihrer Schule um ein wichtiges Element, damit Sie alle für die digitale Revolution gerüstet sind.“
Der Code-Workshop für Lehrpersonen kann vor Ort an Ihrer Schule, oder ortsunabhängig und online absolviert werden.
Mehr Informationen: „Code-Workshop für Lehrpersonen


edu-i-day 2017

Am 22. November 2017 findet der diesjährige SVIA Mitgliederanlass, der edu-i-day, statt. Spannende Führungen, Referate, Diskussionsrunden und Workshops erwarten Sie!
Mehr dazu


Programmierworkshop an der ETH Zürich – Digitaltag Schweiz!

Die Zukunft beginnt mit Ihnen. Am 21. November 2017 laden wir Sie in der ganzen Schweiz ein zu erleben, was Digitalisierung für Sie und für unser Land bedeutet. Mehr als 40 renommierte Unternehmen und Institutionen präsentieren gemeinsam digitale Chancen.
Am Digitaltag erhalten 10 Schulklassen die einmalige Gelegenheit, an der ETH Zürich Informatikluft zu schnuppern. In einem unterhaltsamen Einführungskurs des Ausbildungs- und Beratungszentrums für Informatikunterricht ABZ werden Kinder der 5. und 6. Klasse mit der Programmiersprache Logo in die Geheimnisse des Programmierens eingeweiht. Bei Logo gilt es, eine bunte Schildkröte durch Befehlseingaben so zu bewegen, dass ihre Spur geometrische Zeichnungen entstehen lässt. Unter professioneller Aufsicht lernen die Schülerinnen und Schüler während dreier Lektionen, wie sie Befehlsfolgen strategisch einsetzen und durch vorausschauendes Denken phantasievolle geometrische Muster wie Treppen, Vielecke, Kreise, Blumen und vieles mehr kreieren können.
(mehr …)

Weiterlesen...

Jugend hackt in Zürich

Bereits zum zweiten Mal findet in Zürich ‚Jugend hackt‘ statt. Dieses Jahr ist das Motto des Hackathons für Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 18  Jahren ‚Echt oder Falsch?‘: www.jugendhackt.org 


Clevere Algorithmen programmieren – ab September, jeweils mittwochs, für SuS

Dies ist ein ganz neues Angebot für eure interessierten Schülerinnen und Schüler. Wir werden wichtige Informatik-Probleme vorstellen und clevere Algorithmen zu deren Lösung finden und gleich auch in Python implementieren. So zeigen wir einerseits, wie herausfordernd Informatik ist, und erlauben den Teilnehmern andererseits, ihr Talent für Informatik zu erkennen. Der Kurs ist nicht zuletzt eine ideale Vorbereitung für eine spätere Teilnahme an Informatik-Wettbewerben wie der Informatikolympiade.
Das Zielpublikum sind 15- bis 20-jährige Schülerinnen und Schüler, einzige Voraussetzungen sind Interesse an der Informatik und grundlegende Programmierkenntnisse.
http://www.ita.inf.ethz.ch/clevalg/
Auf der Webseite sind weitere Informationen zum Kurs und Angaben, wie sich die Schülerinnen und Schüler anmelden können. Falls ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr diese an folgende E-Mail-Adresse stellen:
informatikkurse@soi.ch
Ich wünsche euch im Namen des ABZ schöne und erholsame Sommerferien. Auf die Zusammenarbeit im neuen Schuljahr freue ich mich sehr.
Juraj Hromkovic, ABZ – Ausbildungs- und Beratungszentrum für Informatikunterricht  der ETH Zürich


Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr dazu

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

Schliessen