Jede Schule bestimmt eine Lehrperson (in der Ausschreibung Koordinator genannt), welche die Verantwortung für die Schülerinnen und Schüler sowie die Klassen, die am Wettbewerb teilnehmen wollen, übernimmt. Diese Lehrperson registriert sich als Vertreterin (Koordinator) ihres Schulhauses im Administrationssystem.

  • Danach erhält die Koordinatorin / der Koordinator die Autorisierung für die Errichtung von Wettbewerbskonten für die Schülerinnen und Schüler.
  • Der Koordinator erstellt die Wettbewerbskonten und Passwörter.
  • Der Koordinator bestimmt zusammen mit den beteiligten Lehrpersonen, wann innerhalb des besagten Zeitraums der Wettbewerb stattfindet, und leitet die Durchführung im Schulhaus.

Anleitungen: Ausführliche, bebilderte Anleitungen für KoordinatorInnen und SchülerInnen zum Wettbewerb finden sich hier.

Fragen zur Registrierung schicken Sie per E-Mail an registration(at)informatik-biber.ch.